>>   Entscheidend sind die positive innere Haltung und die positiven Gedanken, die in meinem Handeln liegen. Erst das harmonische Zusammenspiel positiver Gedanken und

des Handelns führt uns auf den Weg der Heilung und des Erfolgs. Es gibt an allen Erlebnissen eine positive Seite, auch wenn diese sich uns manchmal nicht gleich erschließt.  <<

Dagmar Maila Tullney 

geb. Breckwoldt

*1962 in Hamburg

verheiratet, 3 Kinder

 


Ausbildung:


Diplom Soziologie und Architektur

Diplom Baubiologie, anschließend mehrere Jahre eigenes Büro für "Baubiologische Beratung" seit über 15 Jahren in meiner Praxis für "Entspannungs - Gesundheits & Wahrnehmungsförderung" tätig.

Ab 1985: 


Energiearbeit  Reiki I - III ( B.Simonsen ) 

 

Schamanische Ausbildung Niederlande ( M.Brune )

 

Lösungsfokussierte Gesprächsführung    (nach de Shazer )

  

QE = Quantum Entrainment Basis & Masterkurs ( F. Kinslow )

 

Klangmassagepraktikerin (n. Peter Hess)

Individuelle Klangmassage

Klangmassage bei Tinnitus

Faszien-Klangmassage ( n. M. Schmidt-Fieber)

 

Ausbildungsklangmassage PHI autorisiert 

 

Gruppenleiterin beim Peter Hess Institut

Klangschalen Kennenlern & KLIK-Workshopleiterin für`s Peter Hess Institut

Lern & Lebensberaterin nach der Klangpädagogik des Peter Hess Instituts

heilungsfördernde Energiearbeit ( A. Flachsmeyer

Lichtsprache I-III nach den Curanderos     (S. Bruss)